Kategorie

Kolumbien

Segeln durch die paradiesischen San Blas Inseln

Angekommen in Cartagena ging es wieder zum gleichen Hostel wie bereits anfangs, zu Abend gab es wieder eine Riesenpizza. Also nichts Spannendes. Cartagena war hier auch nur noch der Hub für unseren bevorstehenden Segeltrip nach Panama. Am nächsten Tag abends… weiterlesen →

Medellín | Metro, Comuna 13, Fußball, Guatapé & Graffitis

Für Medellín haben wir uns von vornherein mehr Zeit eingeplant, da einfach JEDER, den wir getroffen haben, sooo davon geschwärmt hat und noch dazu gibt es so viel zu tun und zu sehen. Also haben wir tatsächlich sechs Nächte in… weiterlesen →

Salento | Kaffee, Wachspalmen, fantastische Wanderung, Willys & Regenwald

Der Nachtbus von Bogotá fährt nur bis Armenia und nicht direkt bis Salento, daher mussten wir dort auf einen kleinen lokalen Bus umsteigen. Wir kamen jedoch um einiges früher an als geplant, hatten aber Glück – wir mussten nur etwa… weiterlesen →

Bogotá | Botero, Papst, Smaragde, Tejo & Käse in jedem Essen/Getränk

Nach unserem einstündigen Flug kamen wir im doch unerwartet kühleren Bogotá an. Mit einem verbotenen uber sind wir in die Stadt gefahren – in Kolumbien ist uber eigentlich verboten, aber die App funktioniert und es gibt auch genügend Fahrer. Allerdings… weiterlesen →

Cartagena, Tayrona Nationalpark & Minca | Kolonial, Dschungel, Hängematte, Regenwanderung & Taganga

Die Reise von Quito nach Cartagena dauerte länger als geplant. Bei unserem Zwischenstopp in Bogota hatte unsere Maschine einen technischen Defekt. Also ging es drei Stunden verspätet nach Cartagena, sodass wir dort nur noch Abendessen waren. Zudem hatte sich Christians… weiterlesen →

© 2019 weltnomaden.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Nach oben ↑